Sie wollen Ihr Unternehmen nachhaltiger gestalten, wissen aber nicht, wo und wie Sie beginnen sollen?

In der Online-Session vom ZNU- Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung am 6. Oktober von 9:00 bis 12:30 Uhr erhalten Sie spannende Einblicke in die Implementierung und Anforderungen des ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften sowie in die Herangehensweise der Klimaschutzinitiative ZNUgoesZero. Seien Sie mit dabei und erfahren Sie mehr zur Umsetzung aus der Praxisperspektive!

Infos zu Programm & Anmeldung finden Sie unter: professional-campus.de/bildungsangebot

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie!

Auch in diesem Jahr bietet das ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung neue Wege und nächste Schritte zu mehr Nachhaltigkeit in Unternehmen an.

Spannende Events in 2022 sind:

𝗞𝗼𝗻𝗳𝗲𝗿𝗲𝗻𝘇𝗲𝗻
– ZNU-Zukunftskonferenz | 05. & 06. Mai | Köln

𝗪𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿𝗯𝗶𝗹𝗱𝘂𝗻𝗴
– ZNU-Nachhaltigkeitsmanager:in | 22.-24. März , 21.-23. Juni, 22.-24. November
– Auditor:innen-Schulung zum ZNUStandard Nachhaltiger Wirtschaften | 22.-24. März

Alle weiteren Termine und Infos finden Sie unter: https://www.mehrwert-nachhaltigkeit.de/termine

Wo steht mein Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit? Wie lässt sich Nachhaltigkeit glaubwürdig kommunizieren? Wie gelingt der Dialog zwischen Hersteller & Handel?

Das ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung bildet vom 15. bis 17. Juni wieder Nachhaltigkeitsmanager:innen aus. Ziel der Qualifizierung ist die Ausbildung sogenannter „Nachhaltigkeits-Champions“, die das Thema für Ihr Unternehmen und für sich persönlich als Chance betrachten und dies entsprechend motiviert im Unternehmen umsetzen können.

Weitere Informationen unter: https://www.mehrwert-nachhaltigkeit.de/termine

Wo steht Ihr Unternehmen beim Thema Nachhaltigkeit? Erfassen Sie systematisch die Interessen Ihrer Stakeholder und Hot-Spots Ihrer Produkte? Wie gelingt eine glaubwürdige Kommunikation? Was muss ein Nachhaltigkeitsmanager:in mitbringen, um die Transformation zu meistern?

Diese & weitere Antworten erhalten Sie im Rahmen der Qualifizierung des ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung vom 9. – 11.März 2021.

Das etablierte Kompaktseminar richtet sich insbesonders an die Verantwortlichen in Sachen Nachhaltigkeit u. a. aus den Bereichen Marketing, Projektmanagement, Forschung & Entwicklung, Personal sowie der Geschäftsführung.

Fortbildungsangebote des ZNU

Das ZNU bietet unterschiedliche qualifizierte und erprobte Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement an:

ZNU-Nachhaltigkeitsmanager /-in

Die etablierte Fortbildung zum Nachhaltigkeitsmanager/-in, die vom ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten Herdecke veranstaltet wird,  findet in 2021 an folgendem Termin statt:

09.-11. März digitale Veranstaltung

15.-17. Juni 1. FC Köln, Köln

21.-23. September Hochland, Heimenkirch

09.-11. November Hassia Mineralbrunnen, Bad Vilbel

Wir freuen uns auf die zahlreichen Teilnehmer, hochrangige Vertreter aus Industrie und Handel, die wir begrüßen dürfen und bedanken uns bereits jetzt bei den Gastgebern Hochland und apetito.

Weitere Informationen finden sie hier:

ZNU-Nachhaltigkeitsmanager/in

In Kooperation mit dem ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung – finden weitere Fortbildungen statt:

In Webinaren werden Problemstellungen Nachhaltiger Unternehmensführung vermittelt. Die nächsten Termine und Themen sind:

24. März 2021

  • Einführung in den ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften (10 – 11 Uhr)
  • Anforderungen des ZNU-Standards – Wie gestalten Sie nachhaltige Unternehmensführung? (11.30 – 12.30 Uhr)

06. Oktober 2021

  • Einführung in den ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften (10 – 11 Uhr)
  • Anforderungen des ZNU-Standards – Wie gestalten Sie nachhaltige Unternehmensführung? (11.30 – 12.30 Uhr)

Für Fragen und Anmeldungen können Sie direkt bei Frau Sylvia Behler, Mitarbeiterin des ZNU an der Universität Witten / Herdecke wenden.

Sylvia.behler@uni-wh.de

Das Programm zu den Veranstaltungen finden Sie hier:

https://professional-campus.de/#s6